Kinderturnen

 

Es gibt zwei Gruppen die nach Alter getrennt sind.

  Erlebnisturnen 1 Erlebnisturnen 2
Alter 3–4 Jahre 4–5 Jahre
Gruppengröße 20 Kinder 12 Kinder
Trainingszeiten
  • Erlebnisturnen 2 – Dienstag, 23. April 2019, 16:30 Uhr 17:30 Uhr
  • Erlebnisturnen 1 – Donnerstag, 25. April 2019, 15:00 Uhr 16:00 Uhr
  • Erlebnisturnen 2 – Dienstag, 30. April 2019, 16:30 Uhr 17:30 Uhr
  • Erlebnisturnen 2 – Dienstag, 23. April 2019, 16:30 Uhr 17:30 Uhr
  • Erlebnisturnen 1 – Donnerstag, 25. April 2019, 15:00 Uhr 16:00 Uhr
  • Erlebnisturnen 2 – Dienstag, 30. April 2019, 16:30 Uhr 17:30 Uhr
Trainingsort Schulturnhalle Schulturnhalle

 

Trainingsinhalte

Erlebnisturnen 1

-> Einmal in der Woche übernehmen wir, lediglich von Sina Schüssele und Diana Hummel in Schach gehalten, das Kommando in der Turnhalle. Wir, das sind Kindergartenkinder im Alter von 3 bis ca. 4 Jahren. Kaum haben wir die Halle gestürmt, eröffnen wir die Stunde auch schon mit einem Bewegungslied und laufen uns so kräftig warm. Dann bringen uns zum Beispiel Flugzeug oder Eisenbahn ins Weltall, ins Wackelpuddingland oder zu den Wassernixen, wir entern Schiffe, erklimmen gewaltige Berge und machen einen Ausflug zum Bauernhof. Außerdem verstehen wir es, aus den vielen Geräten in der Turnhalle Spielplätze zu bauen. Mittlerweile helfen wir sogar schon fleißig beim Auf- und Abbau mit und zeigen damit, dass wir nicht mehr die kleinen Zwerge sind, die wir noch bei der Nikolausfeier waren! In anderen Turnstunden experimentieren wir mit Bällen, Reifen, Luftballons, Rollbrettern und vielem mehr. Immer mal wieder üben wir uns auch in kleinen Tänzen und Spielen. Am Ende der Stunde verabschieden wir uns mit unserem Schlussspruch, den wir jetzt schon ganz alleine können!

In der Gruppe des Erlebnisturnen 1, welche nun schon seit September 2001 angeboten wird, treffen sich hier die Kinder in der Turnhalle, um sich also ganz nach Herzenslust austoben zu können. Bewegungsspiele stehen auf dem Programm, ausserdem sind Ballspiele, Klettern und Krabbeln angesagt. „Wichtig ist, dass die Kinder auch lernen MITEINANDER zu spielen!“

 

Erlebnisturnen 2

Das „Training“ bei den Kindern der Kindergartengruppe 2 besteht aus einer handlungs- und erlebnisorientierten Bewegungsschulung. Da wir eine große Gruppe sind, gibt es verschiedene Spielaktionen in der „Turnstunde“. So muss keiner lange anstehen (dafür wäre ja auch die Zeit zu schade).
Nach einer kurzen Begrüßung geht es dann auch schon los mit verschiedenen Spielen und Geräteaufbauten, bei denen Bewegungsreize und Spielideen angeboten werden, um somit die Bewegungsfreude der Kinder aufleben zu lassen. Turnen über die Bänke, klettern, springen, hüpfen und kriechen. Eine kindgerechte Förderung an Groß- und Kleingeräten steht hierbei im Vordergrund.
Im Rahmen von Bewegungsspielen für die 5-6jährigen wird darauf geachtet, dass die Kinder die Gemeinschaft kennenlernen. Zum Beispiel machen wir ein Laufspiel mit Ball oder „Fangen“ oder auch mal ein „älteres Kinderspiel“ wie z.B. „Ochs´ am Berg“, bei dem die Kinder rennen und dann plötzlich ganz ruhig stehen bleiben müssen. Vorführungen bei der Nikolausfeier, sowie Sportfeste wie das Sommerfest des TuS runden das Programm ab.

Bevor wir gehen verabschieden wir uns mit einem „Reim-Spiel“.