Hochspannung bei den
13. Reichenbach Open

IMG_3963

Die 13. Auflage der Reichenbach Open ist beendet und in sechs Wettbewerben waren 39 Doppel an den Start gegangen. Der Ablauf war dank glücklicher Wetterbedingungen am Samstag optimal. Es konnten in Reichenbach und Seelbach insgesamt 63 Spiele ausgetragen werden. Neben vielen altbekannten Gesichtern gab es auch zahlreiche Neu-Teilnehmer z.B. aus Ettenheim, Teningen, Köndringen, Waldkirch und Freiburg, die zum ersten Mal an dem traditionsreichen Turnier des TuS Reichenbach teilgenommen haben. Den weitesten Anfahrtsweg hatten Spieler aus Jöhlingen/Landkreis Karlsruhe. Großer Dank gebührt auch dem TC Seelbach, der uns für die Spiele am Samstag seine Plätze zur Verfügung stellte und somit ebenfalls für den absolut reibungslosen Ablauf mitverantwortlich war.

Trotz einer Regenphase am frühen Samstagabend wurde auf der Player’s Night ausgiebig gefeiert und gelacht. Die Player’s Night ist fester Bestandteil der über drei Tage ausgetragenen Veranstaltung und ist das gesellschaftliche Highlight der Tennisabteilung während der Turniertage. Hier bleibt im Normalfall kein Auge und auch keine Kehle trocken.

Trotz ausgelassener Stimmung galt der Fokus den Spielen. Bei den Damen 50 setzten sich Stürmlinger/Stölker vom TC Ettenheim vor Nufer/Stürmlinger vom TuS Reichenbach durch und bei den Herren 40 Depta/Stuber vom TC Seelbach vor Fischer/Boschert vom TuS Reichenbach.

Bei den Herren 50 ging der Sieg an Schäfer/Klumpp (TC Seelbach/TC Wittelbach) vor Dischinger/Heidegger (TC RW Waldkirch).

Highlights waren die Konkurrenzen der Herren 60-Wettbewerb, in welchem sich das Doppel Stürmlinger/Kelling (TuS Reichenbach/ TC BW Bad Ems) gegen Schäfer/Korn (TC Seelbach/TuS Reichenbach) erfolgreich durchsetzte, der Herren-Wettbewerb in dem sich das Doppel Greuenbühler/Weiser (TC BW Oberweier) vor dem einheimischen Doppel Fabry/Weis an die Spitze spielen konnte und der teilnehmerstärkste Wettbewerb der Damenkonkurrenz: hier spielte sich im großen 10er-Feld das Doppel Brüderle/Behr vom TC Biberach gegen Denda/Lenz vom TC RW Waldkirch zum Sieg.

Siegerliste mit Platzierungen folgt!

 

Hier die Bilder der Siegerehrungen der Altersklassen:

IMG_3943

Damen – Brüderle/Behr (TC Biberach) und Denda/Lenz (TC RW Waldkirch)

IMG_3940

Siegerinnen Damen 50 – Stürmlinger/Stölker (TC Ettenheim)

IMG_3935

Zweiter Platz Damen 50 – Nufer/Stürmlinger (TuS Reichenbach)

 

IMG_3957

Sieger Herren – Greuenbühler/Weiser (TC BW Oberweier) und Fabry/Weis (TuS Reichenbach) v.l.n.r. Sportwart Timo Bauer, Weis, Greuenbühler, Fabry, Vorstand Christian Straub

IMG_3955

Herren 40 – Depta/Stuber (TC Seelbach) und Fischer/Boschert (TuS Reichenbach)

IMG_3949

Herren 50 – Schäfer/Klumpp (TC Seelbach/TC Wittelbach) und Dischinger/Heidegger (TC RW Waldkirch)

IMG_3946

Herren 60 – Stürmlinger/Kelling (TuS Reichenbach/TC BW Bad Ems) und Schäfer/Korn (TC Seelbach/TuS Reichenbach)

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten der Turnierorganisation und -durchführung für die Unterstützung und freuen uns schon heute auf Euch und die 14. Auflage unseres Turniers im Jahr 2017.

 

 

Veröffentlicht in 2016, Tennis, Veranstaltungen Getagged mit: , , , , , ,