Tennis-Platzeröffnung am 14.04.2018

Endlich war es wieder soweit. Mit Schnuppertennis für Interessierte Kinder und Jugendliche, sowie  Sandplatzgierigen Mitgliedern, wurde am 14.04. die Saison eröffnet. Christian Straub läutete mit seinen Grußworten und einem Glas Sekt die Saison ein und gab die Plätze frei. Mit großem Beifall bejubelten die ca. 70 Anwesenden den Rückblick auf die vergangene Saison, sowie den Ausblick auf 2018.  Anbei noch ein paar Impressionen von dem tollen Tag, bei dem uns auch der Wettergott hold war.

Veröffentlicht in Tennis Getagged mit:

Giesenbachpokal 2018

Am Samstag wurde auf der Anlage der 3 Giesenbachpokal ausgespielt. Bei ausgezeichnetem Wetter und 14 Teilnehmern waren die besten Voraussetzungen gegeben. Die Turnierleitung unter Christian Straub und Jürgen Frank hatten bei den fairen Begegnungen keinen Anlass, in irgendeine Partie einzugreifen.

Der Giesenbachpokal ist ein vereinsinternes Doppelturnier und wurde 2016 von Timo Bauer ins Leben gerufen. In diesem Jahr wurde das Turnier zum ersten mal auch mit Damenbesetzung gespielt, wobei die Damen auch den Männern zugelost wurden. In der Vorrunde wurden die Paare nach jedem Satz neu ausgelost und so ergaben sich interessante Paarungen. Jeder Spieler hatte 4 Vorrundenspiele und die Punktbesten aus Gruppe A/B bestrittene dann das Finale. (Untenstehend die Abschlusstabelle)

Nach der Siegerehrung, Bilder siehe im Anhang, wurde der tolle Tag bei einem gemütlichen Abschlussessen (Spaghetti Bolognese und Salat) beendet.

 

Ergebnisse Giesenbachpokal 2018

Veröffentlicht in Tennis, Uncategorized

Tennis Vereinsmeisterschaften 2017

Nach sehr guten Vorrundenspielen wurden die Halbfinals in den vergangenen Wochen gespielt, die Endspiele fanden am Samstag den 7. Oktober statt.

In den Halbfinalen der Herren Einzel gewann Frank Vetter gegen Harald Gutmann mit 6:1 und 7:6 und Gabriel Weschle besiegte Ingo Kost mit 6:1 und 6:3. In einem spannenden Finale konnte sich  Gabriel nach 6:2/1:6 im dann doch noch im 3. Satz mit 10:7 gegen Frank durchsetzen.

Bei den Halbfinals der Herren Doppel setzten sich Timo Bauer und Peter Woitassek gegen Harald Gutmann und Frank Vetter  mit 6:4 und 6:3 durch.  Gabriel und Stefan Weschle gewannen verletzungsbedingt gegen Thomas Ehret und Ingo Kost. Im Finale gewannen Weschle/ Weschle souverän gegen Bauer/ Woitassek mit 6:2 und 6:1.

In den Mixed Halbfinals gewannen Yannis Fabry und Anna-Lena Singler gegen Stefan Weschle und Ruth Tschaen mit 6:1/6:4. Hans-Jörg (Roger) Rothmann und Sabine Gassmann gewannen nach einen guten Spiel gegen Nico und Saskia Weis mit 6:2 und 6:3. Im Finale waren Fabry/ Singler auch nicht zu halten. Sie gewannen auch hier gegen Rothmann/ Gassmann mit 6:1/6:2.

 

Nach den Siegerehrungen  wurde im Vereinsheim noch kräftig gefeiert. Bei einem badisch-schwäbischen Buffet, guten Gesprächen und reichlich Getränken wurde offiziell der Tennis-Sommer verabschiedet.

Veröffentlicht in 2017, Tennis

Aktuelle Informationen zu den Reichenbach open 2017

Hier finden Sie die aktuellen Infos zu den RO 2017

und hier sind die ersten Impressionen. Der TuS bedankt sich bei allen Helfern und Teilnehmern für die gelungene Veranstaltung. Die Endspiele und Sieger sind am Ende des Trailers zu sehen.

 

Veröffentlicht in 2017, Tennis

Tennis 2004: oldies but goldies

Veröffentlicht in Tennis, Uncategorized